Skip to content

Khen Rinpoche Kalsang Nyima 2020 in Münster

Khen Rinpoche Kalsang Nyima  wird uns  vom 13.-15. März  2020 wieder für ein Wochenende in Münster besuchen.

Die genauen Themen für einen Vortrag am 13. März und ein Meditationsseminar am 14. und 15. März stehen noch nicht fest.

Der Tagesablauf des Seminars  umfasst sowohl Belehrungen von Rinpoche als auch Meditationspraxis, Gehmeditation und Lachyoga.

Der ehrwürdige Khenpo Kalsang Nyima Rinpoche ist Direktor des Karma-Shri-Nalanda-Institutes für Höhere Studien am Kloster Rumtek in Sikkim, dem Hauptsitz S.H. Karmapa.
Seinen Khenpo-Abschluss „Zertifikat eines Abtes für Höhere tibetisch-buddhistische Studien“ erhielt er von Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama.

Ringu Tulku Rinpoche hat erzählt, dass Khen Rinpoche ein Multitalent ist, mit seinem umfassenden Verständnis, seinem tiefen Mitgefühl, seiner direkten und praktischen Herangehensweise, seiner schönen Stimme und seinem ansteckenden Humor.

Ort:

dreiraum – CoWorking für Bewegung und Therapie,

Schiller Str. 31 (gleich hinter dem Hbf), 48155 Münster

(ehemalige Tai Chi Schule)

Zeit:

Freitag, 13.03.2019

Vortrag:

Thema und genaue Uhrzeit werden noch bekannt gegeben

Samstag, 14.03.2020 und Sonntag, 15.03.2020

Meditationsseminar:

Thema und genaue Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben

Kosten: werden noch bekannt gegeben

Tibetisch mit deutscher Übersetzung: Sonam Spitz aus dem Drikung Kagyü Übersetzerteam

Bitte Sitzkissen mitbringen (Stühle sind vorhanden)

Veranstalter:

Karma Sherab Ling Münster

Reservierung unter  info@kagyu-muenster.de

Anmelder erhalten eine Bestätigungsmail.
(Teilnahme- und Interesse-Clicks auf fb sind unverbindlich und gelten nicht als Reservierung)

Biographie:
http://mahappiness.com/about/

Prayers and Mantras Chanted by Khenpo Kalsang Nyima Rinpoche

„Karmapa Khyenno“ gesungen von Khenpo Kalsang Nyima Rinpoche:

Ähnliche Einträge